Mobile Navigation Mobile Navigation schließen
Text

Ländliches Einfamilienhaus

Die 10jährige Doppelhaushälfte entsprach nicht mehr dem Geschmack der Eigentümer; das Parkett war vergilbt, die Wandfarben verblasst und die Bäder sahen altmodisch aus. Die Kundin wollte das Haus modernisieren! Der Boden sollte erneuert und die Wände gestrichen werden. Die drei Kinderzimmer sollten zu Jungendzimmern umgestaltet werden. Dafür suchten wir klassische Möbel von European Heritage aus. Diese wurden auf Wunsch in der Farbe der einzelnen Zimmer angefertigt. Zusammen mit Stoffen und Accessoires (Ferm Living, Bloomingville) bekam jedes Zimmer eine besondere Note. Für das Elternschlafzimmer haben wir ein grosses Gervasoni Bett mit natürlich belassenem Leinen ausgesucht. Die beiden weissen Tischlampen geben dem Zimmer Ruhe und Harmonie. Sie stellen eine perfekte Kombination mit den anderen modernen weissen Möbeln dar. Das Wohnzimmer sollte offener und grosszügiger wirken, gleichzeitig aber auch ein Ort der Ruhe sein. Die Möbel dieses Raumes stellen eine Kombination aus Familienerbstücken, Antiquitäten und modernen weissen Möbeln wie z.B. die Tische und die Leuchte von Established & Sons dar. Das Prachtstück des Zimmers bildet die massgefertigte Bibliothek, welche die schönen Sammelstücken und Fotoapparate perfekt in Szene setzt!